· 

DANIELA RAINER-HARBACH – „Zwischen den Welten“

Im Atelier in der Provence, Gouache auf Foto, 17 cm x 12 cm, 1996

„Zwischen den Welten“ – Malerei und Collagen

Daniela Rainer-Harbach zeigt „Zwischen den Welten – Malerei und Collagen". Es handelt sich dabei um berühmte Motive der erotischen Kunst aus der Kunstgeschichte als seriell überarbeitete Drucke im Postkartenformat. Acrylgemälde einer Japanserie. Abstrakte Stilexperimente in Acryl und Mischtechnik: Verbindung von Papier mit Leinwand in einem Flächenverhältnis wie Wand zu Fries oder Stoff zu Saum. Aus vielfachen, durch Ritzen und Kratzen feinstrukturierten Lasurschichten entstehen phantastische Muster, die an opulente textile Gestaltungen erinnern. 

Die Künstlerin Daniela Rainer-Harbach wurde in Stuttgart geboren. Sie studierte Pädagogik, Psychologie und Deutsch. Das Studium der Freien Malerei absolvierte sie an der Kunstakademie Stuttgart. Die Werke von Daniela Rainer-Harbach waren in vielen Ausstellungen und Gruppenausstellungen in Stuttgart / Umgebung und an verschiedenen Orten in Deutschland zu sehen. Außerdem befinden sie sich in privaten Sammlungen. Heute lebt und arbeitet die Künstlerin in Stuttgart und in der Provence.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog

Titel: Daniela Rainer-Harbach – Zwischen den Welten

ISBN: 978-3-944666-37-2

1. Auflage 2017

Die Deutsche Bibliothek – CIP Einheitsaufnahme

Format 17 cm x 24 cm, Softcover

 

 

Homepage: https://daniela-rainer-harbach.jimdofree.com/


Vernissage

Freitag, 24. Nov. 2017, 20 Uhr

 

Begrüßung

Klaus Bushoff, 2.Vorsitzender

 

Einführende Worte

Dorothea Dieckmann

Die Künstlerin ist jeweils mittwochs anwesend in der Galerie

 

Ausstellungsende

Samstag, 16.12.2017