Karl Jirikovsky
  • Karl Jirikovsky
  • Vita

    1943

    in Südmähren geboren, aufgewachsen in Weil der Stadt

    1963 – 1965

    Studium an der Pädagogischen Hochschule Stuttgart mit dem Schwerpunkt Kunst
    Ende der 60er Jahre erste Ausstellungen im Rahmen von
    »Junge Kunst« Esslingen, Mitbegründung einer Vereinigung junger
    Künstler, die in Esslingen eine eigene Galerie betrieben.

    Seit 1965

    Malerei und Druckgrafik, besonders Lithographie

    Seit 1992

    wieder wohnhaft in Weil der Stadt, als freier Künstler und Rektor
    Zahlreiche Einzelausstellungen und Gruppenausstellungen im In- und Ausland
    Eine größere Anzahl von Lithographien sind bei manus-presse / GRAPHIK INTERNATIONAL in Stuttgart erschienen